Stadt Penzberg in Oberbayern

Hans Mummert (*1947)

1965 ist Hans Mummert, gelernter Werkzeugmacher und Industriemeister, dem SPD- Ortsverband Penzberg beigetreten und mit nur 31 Jahren gelang ihm 1978 der Sprung in den Stadtrat. Am 1.7.1985 wählte der Stadtrat Herrn Mummert zum 2. Bürgermeister. Dieses Amt füllte er bis zur Wahl zum Ersten Bürgermeister im Jahre 1996 aus. Dem Kreistag Weilheim-Schongau gehört Herr Mummert seit dem 1.5.1990 an.

Die zentralen Themen der drei Amtszeiten von Bürgermeister Mummert waren die Neugestaltung der Innenstadt, die Stärkung des Industrie- und Gewerbestandortes Penzberg, der kontinuierliche Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen, Bildung und Kultur und der schrittweise Ausbau der Infrastruktur. Die Modernisierung der Stadt, die sein Vorgänger im Amt begonnen hatte, brachte Bürgermeister Mummert entscheidend voran.

Mit seinem Leitmotiv "wohnen-arbeiten-erholen" beschrieb er den Zusammenhalt einer Stadtgesellschaft, in der Menschen aus über 74 Nationen zusammen leben. Seiner Bürgernähe ist es mit zu verdanken, dass Integration in Penzberg nicht nur ein Schlagwort sondern gelebte Normalität ist.

Hans Mummert