Jugendzeltplatz am Freibad Eitzenberger Weiher

Öffnungszeiten: Jährlich 1. Mai bis 30. September

Aktueller Belegungsplan 2018 (pdf) Stand vom 07.01.2018


Der Jugendzeltplatz am Eitzenberger Weiher in der Nähe des Ortsteils Promberg (Anfahrtsskizze) ist von der Stadt Penzberg für Jugendgruppen von Vereinen und Institutionen eingerichtet worden. Belegungen von Privatpersonen oder die Nutzung als Festplatz ist ausgeschlossen.

Der Jugendzeltplatz ist jährlich ab 1. Mai bis 30. September geöffnet. In dieser Zeit können Jugendgruppen von 15 bis 70 Personen den Platz, der in einer wunderschönen Landschaft direkt neben dem Freibad Eitzenberger Weiher liegt, nutzen. Der Zeltplatz verfügt über die notwendigen Sanitäranlagen mit Duschen, über eine feste Feuerstelle und über die entsprechenden Stromanschlüsse. Die restliche Ausstattung wie z. B. Zelte, Zeltküche oder Spielematerial müssen die jeweiligen Jugendgruppen selbst mitbringen.

Die Belegungsgebühr beträgt pro Übernachtung und Person 4 €. Nach Bestätigung der Anmeldung durch die Stadt Penzberg werden 60 € Kaution fällig, die nach der Abreise entsprechend verrechnet werden. Bei rechtzeitiger Abmeldung gemäß Vertrag werden 10 € Bearbeitungsgebühr einbehalten. Bei Nichtanreise wird die Mindestgebühr gem. Vertrag je gebuchter Nacht berechnet. Weitere Details entnehmen Sie bitte der Benutzungs- und Gebührenordnungfür die Benutzung des Zeltplatzes am Eitzenberger Weihers.

Für zwei PKW´s wird eine gebührenfreie Parkerlaubnis erteilt. Für weitere PKW´s sind die Parkgebühren direkt am Automaten zu entrichten (2,50 € je Tag).

Weitere Informationen über den Jugendzeltplatz der Stadt Penzberg erhalten Sie im Rathaus, SG. Familienbüro, Frau Lisa Nagel, Tel. 08856.813-135 oder per E-Mail an: lisa.nagel@penzberg.de