Preisverleihung am 29.09.2017

In einer feierlichen und kurzweiligen Preisverleihung, in der gut gefüllten Penzberger Stadthalle, erhielt am 29.09.2017 Kai Pannen als Autor und Illustrator des Buches "Du spinnst wohl" den Kinder- und Jugendliteraturpreis Penzberger URMEL.

Begleitet von der fetzigen Band "Elias und die Wilden Kerle" wurde das Publikum von Elias Schlögel (19 J.), Julia Belik und Julius Hambrock (beide 12 Jahre alt und Jury-Mitglieder) durch das abwechslungsreiche Programm geführt.

Als Erstes wurde die Kinderjury, die den Sieger in langen und hitzigen Diskussionen erwählt hatte, für ihr Engagement geehrt.

Dann wurden die beiden Gewinner der Präsentationswettbewerbe, die im Juli stattgefunden haben, mit dem neu eingeführten URMEL-Oscar ausgezeichnet. Sowohl das Musical zu "Du spinnst wohl", als auch der Film zu "Gangsta-Oma", wurden nochmals gezeigt und den Klassen unter frenetischem Applaus der URMEL-Oscar überreicht.

Nachdem in einer kurzen Talkrunde die Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner sowie Sebastian Graban von der Stadtsparkasse Oberland zu Worte kamen, wurde endlich als Höhepunkt des Abends Kai Pannen auf die Bühne gebeten. Freudestrahlend nahm er den URMEL-Preis von der Ersten Bürgermeisterin entgegen, unterhielt sich angeregt mit den beiden Moderatoren und gab allen eine Kostprobe seine künstlerischen Fähigkeit; in Windeseile erschienen die beiden Hauptdarsteller Karl-Heinz und Bisy auf dem Flipchart.

Die Band, die vor allem beim jüngeren Publikum großartig ankam, rundete den Abend schließlich ab.

 

Presseartikel: Penzberger Merkur, Süddeutsche Zeitung

http://www.kaipannen.de/du-spinnst-wohl



Preisverleihung am 9.10.2015

Mit der Preisverleihung ist das PENZBERGER URMEL 2015 abgeschlossen.

 

Bewerbungen für das PENZBERGER URMEL 2017 richten Sie bitte bis zum 30. April 2016 an:

Penzberger Urmel
Stadtbücherei Penzberg
Karlstr. 23
82377 Penzberg