Wahlabend in der Rathauspassage

 

Live erleben, wie die Landtags- und Bezirkstagswahlen, aber vor allem die zwei Bürgerentscheide in Penzberg laufen: Die Stadt Penzberg lädt für Sonntag, 14. Oktober, zum Wahlabend in die Rathauspassage ein.

An diesem Sonntag wird es beim großen Wahltag in Penzberg spannend: Neben der Landtags- und der Bezirkstagswahl können die Wahlberechtigten mit den Bürgerentscheiden über den Hotel-Standort und den Neubau eines Familienbads/Sanierung des Wellenbads entscheiden. Dazu veranstaltet die Stadt ab 18 Uhr einen Wahlabend in der Rathauspassage (Bereich Rondell). Die eingehenden Ergebnisse aus den Wahllokalen sind auf eigens aufgestellten Fernseher zu sehen. Für eine Bewirtung ist an diesem Abend übrigens gesorgt.

Nach der Rangordnung wird zuerst die Landtagswahl ausgezählt, danach die Bezirkswahl und erst im Anschluss die örtlichen Abstimmungen - sprich, die Bürgerentscheide zu Hotel und dann Schwimmbad. Wichtig: Bei dem Votum am Sonntagabend handelt es sich um ein vorläufiges Ergebnis, das endgültige Wahlergebnis liegt am Montagabend vor.

Pressemitteilung als pdf herunterladen.  

 

Kontakt für weitere Informationen

Stadt Penzberg
Wirtschaftsförderung/Pressearbeit
Andreas Baar
Tel.: 08856/813-115
andreas.baar@penzberg.de

Die Stadt Penzberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch die Erste Bürgermeisterin Elke Zehetner.