Arbeiten in Penzberg

Wo andere Urlaub machen ...

Die Stadt Penzberg, 50 km südlich von München verkehrsgünstig und zentral direkt an der A 95 M-GAP gelegen, ist eine aufstrebende Stadt, die vor allem als gewerblicher und industrieller Standort von Bedeutung ist. Die reizvolle Lage im Oberland und das angrenzende Fünf-Seen-Land garantieren einen hohen Freizeitwert. Die gute Infrastruktur am Ort mit weiterführenden Schulen und zahlreichen Sport- und Freizeiteinrichtungen machen die Stadt sehr lebenswert.

Stadt Penzberg

Über den Link gelangen Sie zu weiteren aktuellen Stellenangebote
der Stadt Penzberg.


Für den städtischen Kindergarten

Die Stadt Penzberg sucht zumnächstmöglichen Zeitpunkt für den städtischen Kindergarten mit zwei Regelgruppen, zwei Integrationsgruppen und zwei Krippengruppen eine

pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

mit Bereitschaft zur Weiterbildung zur pädagogischen Ergänzungskraft in bayerischen Kindertageseinrichtungen,

in Voll- oder Teilzeit, sachgrundlos befristet für 6 Monate (mit Option auf Verlängerung).

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Feinfühlige Betreuung von Kindern im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung
  • Gruppenbezogenes Arbeiten und Übernahme von pflegerischen Tätigkeiten in Absprache mit dem Gruppenteam
  • Gestaltung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen

Wir wünschen uns eine Teamplayerin, einen Teamplayer mit

  • Bereitschaft, sich durch die Weiterbildung zur pädagogischen Fachkraft fachlich und persönlich weiterzuentwickeln
  • pädagogischem Feingefühl und Freude im Umgang mit Kindern
  • Motivation, Flexibilität und Einfühlungsvermögen sowie kommunikative Kompetenz

Zugangsvoraussetzungen zur Weiterbildung:

  • Abschluss der Mittelschule oder höherer Bildungsabschluss
  • Eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium (erworben im In- oder Ausland)
  • Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse (mind. B2 Niveau)
  • Nachweis über einschlägige Praxiserfahrung im Umfang von mindestens 800 Stunden (wird im Rahmen Ihrer Tätigkeit als pädagogische Hilfskraft im städtischen Kindergarten erworben)

Wir bieten:

  • Kostenübernahme der Weiterbildung zur pädagogischen Ergänzungskraft in bayerischen Kindertageseinrichtungen
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 2 TVöD-SuE und eine widerrufliche Arbeitsmarktzulage in Höhe von bis zu 167,75 € bei Vollzeitbeschäftigung
  • Zahlung der tariflichen SuE-Zulage in Höhe von 130 € monatlich bei Vollzeitbeschäftigung
  • eine sehr gute Personalausstattung mit 3 – 4 Personen pro Gruppe
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage und bis zu 2 Regenerationstage pro Jahr
  • die Möglichkeit, bis zu 2 tarifliche Umwandlungstage pro Jahr in Anspruch zu nehmen
  • ein freundliches, motiviertes und kreatives Team
  • neu renovierte und modern gestaltete Räumlichkeiten
  • eine langfristige Perspektive

Des Weiteren gewährt die Stadt Penzberg folgende Zusatzleistungen:

  • Möglichkeit die eigenen Kinder in dieser oder in einer anderen Einrichtung in Penzberg unterzubringen
  • Gebührenermäßigung um 50% für die Unterbringung von Kindern der Fachbeschäftigen in einer Penzberger Kindertagesstätte

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese senden Sie uns bitte bis spätestens 10.03.2024 an das Personalamt der Stadt Penzberg, Karlstraße 25, 82377 Penzberg oder per Email an personalamt@penzberg.de (max. 5 MB). Für fachliche Fragen steht Ihnen die Kindergartenleitung, Frau Schweiger, unter der Rufnummer 08856/813-790, für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren Frau Vollmert unter 08856/813-111 gerne zur Verfügung.

Hier können Sie die Stellenausschreibung als pdf herunterladen.


Für den städtischen Kindergarten

Die Stadt Penzberg sucht zum 01.09.2024 für den städtischen Kindergarten mit zwei Regelgruppen, zwei Integrationsgruppen und zwei Krippengruppen

eine/n Erzieherpraktikant/in für das Anerkennungsjahr (m/w/d)

und

eine/n Auszubildende/n für die praxisintegrierte Ausbildung zur/zum Erzieher/in (PiA) (m/w/d)

oder

eine/n Praktikant/in zur/zum Erzieher/in im Sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ) (m/w/d)

und

eine/n Kinderpflegepraktikant/in (m/w/d)

 

Wir wünschen uns eine Teamplayerin, einen Teamplayer mit

  • Kreativität und Freude im Umgang mit Kindern
  • liebevollem und wertschätzendem Umgang mit Kindern
  • Motivation, Flexibilität und Einfühlungsvermögen

 

Wir bieten:

  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen sehr guten Betreuungsschlüssel
  • ein freundliches, motiviertes und kreatives Team
  • neu renovierte und modern gestaltete Gruppenräume
  • eine langfristige Perspektive

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis 25.02.2024 an die Stadt Penzberg, Personalamt, Karlstr. 25, 82377 Penzberg oder Personalamt@Penzberg.de  schicken. Für Personalfragen steht Ihnen Frau Vollmert unter 08856/813-111, für fachliche Rückfragen Frau Schweiger unter der Telefonnummer 08856/813-790 gerne zur Verfügung. 

Die Stellenausschreibung können SIe hier als pdf herunterladen.


Erzieher/in (m/w/d)

Die Stadt Penzberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den städtischen Kindergarten mit zwei Regelgruppen, zwei Integrationsgruppen und zwei Krippengruppen eine/n

Erzieher/in (m/w/d)

unbefristet in Voll- oder Teilzeit.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung der Gruppenleitung in Zusammenarbeit mit dem Gruppenpersonal
  • Elternarbeit in Absprache mit der Kindergartenleitung
  • Durchführung aller pädagogischen Tätigkeiten innerhalb und außerhalb des Kindergartens in Absprache mit der Kindergartenleitung
  • Arbeiten nach dem bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan

 

Wir wünschen uns eine Teamplayerin, einen Teamplayer mit

  • einem staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/in
  • Kreativität und Freude im Umgang mit Kindern
  • Motivation, Flexibilität und Einfühlungsvermögen sowie kommunikative Kompetenz
  • liebevollem und wertschätzendem Umgang mit Kindern
  • Bereitschaft sich durch Fortbildungen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln

 

Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE und eine widerrufliche Arbeitsmarktzulage in Höhe von bis zu 212,58 € bei Vollzeitbeschäftigung
  • Zahlung der tariflichen SuE-Zulage in Höhe von 130 € monatlich bei Vollzeitbeschäftigung
  • eine sehr gute Personalausstattung mit 3 – 4 Personen pro Gruppe
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage und bis zu 2 Regenerationstage pro Jahr
  • die Möglichkeit, bis zu 2 tarifliche Umwandlungstage pro Jahr in Anspruch zu nehmen
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein freundliches, motiviertes und kreatives Team
  • neu renovierte und modern gestaltete Gruppenräume

 

Desweiteren gewährt die Stadt Penzberg folgende Zusatzleistungen:

  • Möglichkeit die eigenen Kinder in dieser oder in einer anderen Einrichtung in Penzberg unterzubringen
  • Gebührenermäßigung um 50% für die Unterbringung von Kindern der Fachbeschäftigen in einer Penzberger Kindertagesstätte


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese senden Sie uns bitte bis spätestens 25.02.2024 andas Personalamt der Stadt Penzberg, Karlstraße 25, 82377 Penzberg oder per Email an personalamt@penzberg.de (max. 5 MB). Für fachliche Fragen steht Ihnen die Kindergartenleitung, Frau Schweiger, unter der Rufnummer 08856/813-790, für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren Frau Vollmert unter 08856/813-111 gerne zur Verfügung.
 

Die Stellenausschreibung können Sie hier als pdf herunterladen.


Stellenangebote sonstige Kindertagesstätten


MitarbeiterInnen für die Mittagsbetreuung an der Bürgermeister-Prandl-Grundschule

Die Kinderhilfe Oberland sucht Mitarbeiter:innen für die Mittagsbetreuung an der Bürgermeister-Prandl-Grundschule.

Informationen finden Sie hier.

 

 


Die Stadt Penzberg übernimmt keine Gewähr auf die Aktualität der externen Stellenangebote. Bewerbungen und Nachfragen zu den Stellenangeboten sind ausschließlich an die ausschreibende Einrichtung zu richten.